ALTGEMEINDERAT UND AWO-EHRENVORSITZENDER GERD DEMBER FEIERTE SEINEN 90. GEBURTSTAG

Ein Streiter für Freiheit und Gerechtigkeit und eine funktionierende Gemeinschaft Als vor 33 Jahren anlässlich des 90-jährigen Bestehens des SPD-Ortsvereins sich exponierte Mitglieder äußerten, warum sie Sozialdemokrat seien, schrieb Gerd Dember seinerzeit: „Ich trat in die SPD ein, weil ich nicht abseitsstehen wollte, sondern aktiv mitarbeiten in einer Partei, welche die besonderen Interessen der Arbeitnehmer vertritt. Darüber hinaus ist…

Weiterlesen →

AWO-Jahreshauptversammlung würdigt scheidenden Vorsitzenden

Hans-Jürgen Moser neuer Ehrenvorsitzender / Sven Olthoff und Judith Izi neues Führungsduo Die Jahreshauptversammlung des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWO) stand neben den Berichten, Ehrungen und Neuwahlen insbesondere im Zeichen  der Verabschiedung und Würdigung des überaus erfolgreichen Vorsitzenden Hans-Jürgen Moser, die schließlich unter großem Beifall der 45 anwesenden Mitglieder und Gäste in der Ernennung zum Ehrenvorsitzenden gipfelte. In seiner Begrüßung…

Weiterlesen →

AWO dankt fleißigen Helfern

Es ist eine schöne Tradition beim Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt, dass er zu Jahresbeginn seine Unterstützer einlädt, um ihnen für ihren Einsatz im zurückliegenden Jahr zu danken. Vorsitzender Hans-Jürgen Moser, der bei der anstehenden Jahreshauptversammlung sein Amt abgeben wird, erinnerte an die seit vielen Jahren praktizierte Übung, die man nur während der Corona-Pandemie und der sich anschließenden Sanierungsphase des Georg-Bickel-Hauses…

Weiterlesen →

AWO unterstützt die Mahnwache „Laudenbach ist bunt! – Nie wieder ist jetzt!“

Am Samstag, 24. Februar 2024 findet um 14 Uhr eine Mahnwache am Schillerplatz statt. Die AWO Laudenbach ist Teil des breiten gesellschaftlichen Bündnis, welches die Initiative des 2. Vorsitzenden der AWO Laudenbach, Sven Olthoff, unterstützt. Wir rufen unsere Mitglieder sowie Freundinnen und Freunde zur Teilnahme auf, um als örtliche Gemeinschaft zusammenzustehen und sich übergreifend für die Demokratie und deren…

Weiterlesen →

Hohe Narrenwogen im Georg-Bickel-Haus

Seniorentreff mit buntem Fastnachtsprogramm Nachdem bereits eine stattliche Delegation des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt die Sondersitzung der Weinheimer „Blüten“ in der Stadthalle besucht und das dargebotene Programm genossen hatte, kleidete man am schmutzigen Donnerstag den offenen Seniorentreff im Georg-Bickel-Haus in einen Faschingsnachmittag mit einem bunten Programm. Entsprechend dekorierte und mit Berlinern eingedeckte Tische erwarteten die fastnachlich gewandeten Besucher, die schnell…

Weiterlesen →

Vortrag zum Klimawandel leider verschoben.

Krankheitsbedingt muss die Veranstaltung „Schwindende Welten aus Eis und Schnee – Die Polargebiete als Schlüsselregionen für den Klimawandel.“ mit Dr. Nicole Biebow, Leiterin der Stabsstelle für Internationale Zusammenarbeit am Alfred-Wegener-Institut, leider entfallen. Über einen Ersatztermin informiert die Gemeinde Laudenbach schnellstmöglich.

Weiterlesen →

Klimaforscherin Dr. Nicole Biebow des Alfred-Wegener-Instituts zu Gast in Laudenbach

Festsaal Sonnberg-Schule | Donnerstag | 26. Oktober | 19:00 Uhr Die Polarregionen sind eine treibende Kraft für das Erdklima und die Ozeane. Mit der Forschung des Alfred-Wegener-Institutes in der Arktis und Antarktis tragen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zum Verständnis des globalen Klimasystems bei. Ihr Ziel: die Entschlüsselung globaler Zusammenhänge im Klimageschehen und in den Ökosystemen der Erde. Dr. Nicole…

Weiterlesen →

Offener Seniorentreff

Unmittelbar nach den Sommerferien, in denen mit der Durchführung der Ortsranderholung die Kinder im Mittelpunkt der Ortsvereinsarbeit standen, nimmt der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt wieder seine Angebote für die Senioren auf. Am Donnerstag, 14.9. findet die nächste Halbtagsfahrt zum Palmengarten in Frankfurt statt. Zwei Wochen später, am Donnerstag, 28. September lädt man ab 14 Uhr wieder zum offenen Seniorentreff in…

Weiterlesen →

AWO-Halbtagsfahrt zum Palmengarten Frankfurt

Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) lädt für 14. September zu seiner ersten Halbtagsfahrt nach der Sommerpause ein. Ziel ist der Palmengarten in Frankfurt, wo auch Gelegenheit für eine gemütliche Kaffeepause besteht. Das Abendessen wird in Heimatnähe eingenommen. Die Abfahrt erfolgt um 12 Uhr an der Bushaltestelle Stettiner Straße und wenige Minuten später am Südring. Anmeldungen nimmt die neue Verantwortliche…

Weiterlesen →

Harmonie und optimale Zusammenarbeit prägten Ortsranderholung

Abschlussfest in der Bergstraßenhalle mit vielen Danksagungen Auch wenn der Wettergott in diesem Jahr den Bemühungen der Verantwortlichen nicht hold war, so konnte beim Abschlussfest der diesjährigen Ortsranderholungsmaßnahme des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt in der Bergstraßenhalle doch eine uneingeschränkte Erfolgsbilanz gezogen werden. 72 Kinder im Alter zwischen sieben und elf Jahren erlebten zwei abwechslungsreiche Wochen, in denen zwar immer wieder…

Weiterlesen →

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner