Aktuelles

Bausteinaktion zur Mitfinanzierung ein Erfolgsmodell

Georg-Bickel-Haus erhält sanierte Toilettenanlage Vor einigen Wochen startete der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) seine „Bausteinaktion“ zur Mitfinanzierung der dringend notwendigen behindertengerechten Sanierung des Sanitärtraktes des Georg-Bickel-Hauses. Wie der Ortsvereinsvorsitzende Hans-Jürgen Moser jetzt mitteilte, fand dieser Aufruf bislang eine großartige Resonanz. Mitglieder und Bürger hätten bislang ihre Bereitschaft bekundet, mit insgesamt rund 23.000 Euro einen wesentlichen Finanzierungsanteil der Baumaßnahme, die…

Weiterlesen →

„Bausteine“ für die weitere Sanierung des Georg-Bickel-Hauses

AWO-Ortsverein bietet alternative Finanzierungsmöglichkeit / Großzügige Zuwendungen Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) möchte noch in diesem Jahr den nächsten Sanierungsschritt in seiner Begegnungsstätte „Georg-Bickel-Haus“ angehen. Das mit erheblicher Eigenleistung erstellte Haus wurde 1975 eingeweiht und bedurfte in den letzten Jahren bereits dringender Sanierungsmaßnahmen. So wurde im Jahr 2016 mit dem über Jahre angesparten Eigenkapital und mit Unterstützung der Gemeinde…

Weiterlesen →

Nächster Sanierungsabschnitt im Georg-Bickel-Haus

Trotz guter Resonanz auf unseren Spendenaufruf im 2020 für den nächsten Sanierungsabschnitt im Georg-Bickel-Haus konnte die angestrebte Sanierung und barrierefreie Gestaltung der Sanitäranlagen bislang leider noch nicht angegangen werden. In den letzten beiden Jahren mussten unsere Aktivitäten aufgrund der Corona-Pandemie weitgehend ruhen. Die Pandemie führte für unseren Ortsverein zu erheblichen finanziellen Einbußen, da uns die Einnahmen aus Vermietung unserer…

Weiterlesen →

Frühstück mit dem Bürgermeister

Das monatliche „Frühstück unter Freunden“, zu dem der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) mit Gastgeberin Helga Gumpert eingeladen hatte, bekam mit der Anwesenheit von Bürgermeister Benjamin Köpfle eine zusätzliche Aufwertung. Die Tische waren für die Gäste einmal mehr stilvoll dekoriert und das Buffet reichlich bestückt, als Vorsitzender Hans-Jürgen Moser die Gäste begrüßte und sich freute, dass es die aktuelle Pandemiesituation…

Weiterlesen →

Baumspende der Energiegenossenschaft Hohe Waid für die AWO

Ein Bienenbaum ziert den Garten am Georg-Bickel-Haus Dass der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) selbst innerhalb des Bundesverbandes aufgrund seiner Mitgliederzahl und seiner breiten Angebotspalette gerade für die erfahrenen Generation, aber auch durch seine Ortsranderholungsmaßnahme für Kinder, als einer der rührigsten gilt, und auch im Ort als Wohlfahrtsverband große Anerkennung erfährt, machte Bürgermeister Benjamin Köpfle deutlich, als er es sich nicht…

Weiterlesen →

VHS und AWO: Streifzug durch das „Land der langen, weißen Wolke“

Bilderreise von Dr. Erhard und Ingrid Heisel zur Osterinsel und durch Neuseeland Sie ist nach kurzer Zeit bereits eine Erfolgsgeschichte: die gemeinsame Veranstaltungsreihe der örtlichen Volkshochschule (VHS) und Arbeiterwohlfahrt (AWO) unter der Überschrift „Interessantes am Nachmittag“, die, so VHS-Leiterin Ingrid Heisel in ihrer Begrüßung, auch von Bürgermeister Benjamin Köpfle sehr begrüßt werde. Gemeinsam mit ihrem Ehemann gestaltete sie mit…

Weiterlesen →

Ferien mit der AWO

Action, Abenteuer, Strand und Meer Der AWO Kreisverband Rhein-Neckar e.V. bietet in den Sommerferien 2022 wieder ein abwechslungsreiches Freizeitenprogramm für Kinder und Jugendliche im In- und Ausland an. In unserem Angebot für Ferien und Urlaub ist Vielfalt Programm! Egal, ob im Zelt am Strand auf Korsika, am Bodensee oder im Ferienhaus an der Ostsee, in Italien oder Kroatien, für…

Weiterlesen →

ORE-Vorbereitungen im Plan

Nachdem in den letzten Wochen der Neustart der Aktivitäten des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWO) insbesondere den Angeboten für die erfahrene Generation galt und Seniorentreff, Frühstück und Halbtagsfahrt wieder durchgeführt wurden, widmete sich  der Vorstand jetzt insbesondere der Vorbereitung der Ortsranderholung (ORE) für die Kinder, die in der Zeit vom 1. bis 12. August in der Bergstraßenhalle stattfinden wird. Der…

Weiterlesen →

Rund ums Baby und Kleinkind – Flohmarkt der AWO-Krippe

Die Kinderkrippe „AWO’s Zwergeninsel“ veranstaltet am Sonntag, 26. Juni, von 9:30 bis 12:30 Uhr, einen Kinderflohmarkt mit Kaffee- und Kuchenverkauf auf dem Parkplatz der Arbeiterwohlfahrt, Burggasse 23 in Weinheim. Angeboten werden darf alles rund ums Baby oder Kind, wie beispielsweise Kleidung, Bücher, Spielzeug und vieles mehr. Verkauft wird aus dem Kofferraum des eigenen PKW heraus, es stehen aber auch…

Weiterlesen →

Überraschungsfahrt zum Muttertag

Nach der traditionellen Eröffnungsfahrt ist der zweite Ausflug des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWO) gewissermaßen ein „Blindflug“. Wie seit vielen Jahren findet anlässlich des Muttertags eine „Überraschungsfahrt“ statt, bei der nur Reiseleiterin Margot Hellmann Ziel und Programm kennt. Umso erfreulicher ist die alljährliche Resonanz. So sind für die Fahrt am Donnerstag, 12. Mai nur noch wenige Plätze verfügbar. Die Abfahrt…

Weiterlesen →

Cookie Consent mit Real Cookie Banner