Aktuelles

AWO-Betrieb ruht weiterhin

Laudenbach. Die Senioren müssen sich in Anbetracht des Corona-Infektionsgeschehens noch weiter gedulden und auf die beliebten Aktivitäten im Georg-Bickel-Haus auch im Februar verzichten. Der Gesundheitsschutz sowohl der Besucher wie auch der Helfer gebietet es, sowohl die offenen Seniorentreffs wie auch das „Frühstück unter Freunden“ weiterhin auszusetzen. Der Vorsitzende des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt, Hans-Jürgen Moser,  bittet die zahlreichen Stammgäste um…

Weiterlesen →

Große Resonanz auf ORE-Ausschreibung

Teamer, Helfer und Unterstützer bitte bei AWO melden Laudenbach. Das haben die Verantwortlichen des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWO) bislang noch nicht erlebt: in kürzester Zeit waren die 60 Plätze für die diesjährige Ortsranderholungsmaßnahme (ORE), die vom 1. bis 12. August für Kinder von sechs bis elf Jahren in der Bergstraßenhalle stattfinden wird, ausgebucht. Insgesamt annähernd 80 Anmeldungen konnte der…

Weiterlesen →

Sommerfreizeit findet Anfang August wieder in der Bergstraßenhalle statt – Anmeldungen zur Ortsranderholung 2022

Laudenbach. Nach Kurpfälzer Rechenart wird es in diesem Jahr Tradition: Bereits zum dritten Mal wird die beliebte Ortsranderholung (ORE) für Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren in der Bergstraßenhalle stattfinden. War der Ortswechsel 2020 zunächst ausschließlich wegen der verbesserten Platzbedingungen aufgrund der Corona-Pandemie vollzogen worden, haben die Verantwortlichen zwischenzeitlich neben diesem Aspekt, der leider unverändert Beachtung finden…

Weiterlesen →

Keine Aktivitäten im Januar

Laudenbach. Eigentlich wollte der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im neuen Jahr wieder mit voller Kraft seine beliebten Aktivitäten für die erfahrene Generation starten. Die aktuelle Pandemieentwicklung hat jetzt aber den Vorsitzenden Hans-Jürgen Moser veranlasst, die ersten vorgesehenen Aktivitäten abzusagen und das Georg-Bickel-Haus für öffentliche Veranstaltungen weiterhin geschlossen zu halten. So wird auf den offenen Seniorentreff am 27. Januar ebenso…

Weiterlesen →

AWO übergab Weihnachtsplätzchen im Ahrtal

Zeichen der Solidarität mit den Opfern der Flutkatastrophe Laudenbach. Die erschütternden Bilder der Flutkatastrophe im Ahrtal im Juli werden in diesen Tagen in jedem Jahresrückblick in Erinnerung gerufen.  Noch immer fehlt es dort vielen Menschen am Allernötigsten, so dass an ein „normales“ Weihnachtsfest gar nicht zu denken war. Geschenke, Festessen, Weihnachtsbaum ‑ vieles, was das Besondere an diesem Fest…

Weiterlesen →

ORE findet wieder in der Bergstraßenhalle statt

Bessere Abstimmung mit Vereinen Der kürzlich in der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt neu gewählte Vorstand hat sich in ihrer konstituierenden Sitzung mit den künftigen Angeboten sowohl im Seniorenbereich wie auch für die Jugend befasst und im Anschluss wichtige Weichen für die Ortsranderholungsmaßnahme (ORE) im kommenden Jahr gestellt, die wieder in den ersten beiden Augustwochen stattfinden soll. Aufgrund der…

Weiterlesen →

Erfolgreiche Plätzchenaktion der AWO Laudenbach

„Auf die Laudenbacher ist Verlass“, diese Einschätzung des früheren Bürgermeisters Fritz Kaiser als Bilanz einer Spendenaktion hat offensichtlich weiterhin Bestand. So konnte der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) auf seinen Aufruf, „Plätzchen mit Herz“ für die Flutopfer im Ahrtal zu backen, eine hervorragende Resonanz verbuchen. Über 100 gefüllte Tütchen hat der stellvertretende Vorsitzende Sven Olthoff entgegennehmen dürfen und wird sie…

Weiterlesen →

***Änderung Plätzchenabgabe***

Liebe Plätzchenbackende. Die derzeitige Coronasituation mit ansteigenden Inzidenzien und notwendigen Kontaktverminderungen veranlasst uns, die für heute (20.11.2021) von 9 bis 16 Uhr vorgesehene Plätzchenabgabe im AWO-Haus abzusagen. Unser 2. Vorsitzender Sven Olthoff wird die Plätzchenspendenden kontaktieren und die Plätzchen direkt abholen. Falls ihr spontan ohne vorherige Ankündigung Plätzchen abgeben wolltet, setzt euch bitte mit Sven Olthoff in Verbindung (0176…

Weiterlesen →

Gemeinsame Seniorenweihnachtsfeier fällt aus

Wie bereits im vergangenen Jahr muss die gemeinsame vorweihnachtliche Feier, die für 12. Dezember terminiert war, von den Veranstaltern Arbeiterwohlfahrt, Turngemeinde und VdK leider abgesagt werden. Nach reiflicher Überlegung der Verantwortlichen kam man in Anbetracht der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektionszahlen zu der Entscheidung, in Verantwortung um den Gesundheitsschutz der Senioren nochmals auf diese beliebte Veranstaltung zu verzichten.

Weiterlesen →

Absage Besuch Weihnachtsmarkt

Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt sagt seine beliebte Fahrt zum Ludwigsburger Weihnachtsmarkt, die für 2. Dezember geplant war, schweren Herzens ab. Die derzeitige Pandemielage und die damit verbundenen Einschränkungen wie insbesondere das Tragen von Masken und die Sorge um die Gesundheit aller Fahrgäste haben die Verantwortlichen Hans-Jürgen Moser und Margot Hellmann bewogen, auf die Fahrt zu verzichten und bitten um…

Weiterlesen →

Cookie Consent mit Real Cookie Banner