ORE binnen 34 Minuten ausgebucht

Dass der Bedarf an einer örtlichen Ferienbetreuung groß ist, haben bereits die Anmeldungen für die Ortsranderholungen (ORE) der örtlichen Arbeiterwohlfahrt in den letzten Jahren – trotz Corona-Pandemie – gezeigt. In diesem Jahr waren aber selbst die größten Optimisten noch überrascht. Es dauerte genau 34 Minuten, bis alle Plätze für die diesjährige Maßnahme, die in den ersten beiden Sommerferienwochen (31….

Weiterlesen →

Wichtige Weichenstellungen für künftige Ortsvereinsarbeit

AWO-Ortsvereinsvorstand beschließt kommendes Jahresprogramm Wichtige Weichenstellungen für das Jahr 2023 nahm der Gesamtvorstand des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt bei seiner letzten Sitzung in diesem Jahr im Georg-Bickel-Haus vor. Zunächst blickte Vorsitzender Hans-Jürgen Moser allerdings kurz zurück, indem er an den gelungenen Ehrenamtsempfang der Gemeinde vor wenigen Tagen erinnerte und sich gemeinsam mit Inge Schmidt für die Initiative zur verliehenen Ehrung…

Weiterlesen →

Bausteinaktion erweist sich als Riesenerfolg

3. Sanierungsabschnitt im Georg-Bickel-Haus ab Oktober Eine wichtige Weichenstellung erfolgte bei der Laudenbacher Arbeiterwohlfahrt (AWO) unmittelbar nach der Sommerpause. Ortsvereinsvorsitzender Hans-Jürgen Moser berichtete dem Gesamtvorstand über den nunmehr anstehenden 3. Sanierungsabschnitt des Georg-Bickel-Hauses. Nach der Dacherneuerung und der Installation einer Fotovoltaikanlage sowie der Grundsanierung von Saal und Küche steht jetzt der gesamte Sanitärtrakt zu einer Grundsanierung an. In diesem…

Weiterlesen →

AWO Laudenbach größter Ortsverein im Kreisverband

Anerkennung des Kreisvorsitzenden Gerhard Kleinböck in der Jahreshauptversammlung Der Besuch der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWO) am Sonntagnachmittag im Georg-Bickel-Haus war geringer als üblich, die Anerkennung für die Arbeit des Vorstandes dafür aber umso größer. Sowohl der Kreisvorsitzende Gerhard Kleinböck wie auch Gemeinderat Bernd Hauptfleisch in seiner Funktion als Kassenprüfer zollten den Verantwortlichen Respekt, wobei Kleinböck unterstrich, dass…

Weiterlesen →

Zahlreiche AWO-Termine

Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat Wochen mit zahlreichen Terminen vor sich. Am kommenden Dienstag, 5. Juli, findet ab 9 Uhr wieder das beliebte „Frühstück unter Freunden“ im Georg-Bickel-Haus statt. Kurzentschlossene können sich noch bei Helga Gumpert, Telefon 06201-44436 anmelden. Am Sonntag, 10. Juli, 14 Uhr sind alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung mit Ehrungen in das Georg-Bickel-Haus eingeladen. Nach Bewältigung…

Weiterlesen →

Bausteinaktion zur Mitfinanzierung ein Erfolgsmodell

Georg-Bickel-Haus erhält sanierte Toilettenanlage Vor einigen Wochen startete der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) seine „Bausteinaktion“ zur Mitfinanzierung der dringend notwendigen behindertengerechten Sanierung des Sanitärtraktes des Georg-Bickel-Hauses. Wie der Ortsvereinsvorsitzende Hans-Jürgen Moser jetzt mitteilte, fand dieser Aufruf bislang eine großartige Resonanz. Mitglieder und Bürger hätten bislang ihre Bereitschaft bekundet, mit insgesamt rund 23.000 Euro einen wesentlichen Finanzierungsanteil der Baumaßnahme, die…

Weiterlesen →

„Bausteine“ für die weitere Sanierung des Georg-Bickel-Hauses

AWO-Ortsverein bietet alternative Finanzierungsmöglichkeit / Großzügige Zuwendungen Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) möchte noch in diesem Jahr den nächsten Sanierungsschritt in seiner Begegnungsstätte „Georg-Bickel-Haus“ angehen. Das mit erheblicher Eigenleistung erstellte Haus wurde 1975 eingeweiht und bedurfte in den letzten Jahren bereits dringender Sanierungsmaßnahmen. So wurde im Jahr 2016 mit dem über Jahre angesparten Eigenkapital und mit Unterstützung der Gemeinde…

Weiterlesen →

Nächster Sanierungsabschnitt im Georg-Bickel-Haus

Trotz guter Resonanz auf unseren Spendenaufruf im 2020 für den nächsten Sanierungsabschnitt im Georg-Bickel-Haus konnte die angestrebte Sanierung und barrierefreie Gestaltung der Sanitäranlagen bislang leider noch nicht angegangen werden. In den letzten beiden Jahren mussten unsere Aktivitäten aufgrund der Corona-Pandemie weitgehend ruhen. Die Pandemie führte für unseren Ortsverein zu erheblichen finanziellen Einbußen, da uns die Einnahmen aus Vermietung unserer…

Weiterlesen →

Frühstück mit dem Bürgermeister

Das monatliche „Frühstück unter Freunden“, zu dem der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) mit Gastgeberin Helga Gumpert eingeladen hatte, bekam mit der Anwesenheit von Bürgermeister Benjamin Köpfle eine zusätzliche Aufwertung. Die Tische waren für die Gäste einmal mehr stilvoll dekoriert und das Buffet reichlich bestückt, als Vorsitzender Hans-Jürgen Moser die Gäste begrüßte und sich freute, dass es die aktuelle Pandemiesituation…

Weiterlesen →

Baumspende der Energiegenossenschaft Hohe Waid für die AWO

Ein Bienenbaum ziert den Garten am Georg-Bickel-Haus Dass der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) selbst innerhalb des Bundesverbandes aufgrund seiner Mitgliederzahl und seiner breiten Angebotspalette gerade für die erfahrenen Generation, aber auch durch seine Ortsranderholungsmaßnahme für Kinder, als einer der rührigsten gilt, und auch im Ort als Wohlfahrtsverband große Anerkennung erfährt, machte Bürgermeister Benjamin Köpfle deutlich, als er es sich nicht…

Weiterlesen →

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner