Harmonie und optimale Zusammenarbeit prägten Ortsranderholung

Abschlussfest in der Bergstraßenhalle mit vielen Danksagungen Auch wenn der Wettergott in diesem Jahr den Bemühungen der Verantwortlichen nicht hold war, so konnte beim Abschlussfest der diesjährigen Ortsranderholungsmaßnahme des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt in der Bergstraßenhalle doch eine uneingeschränkte Erfolgsbilanz gezogen werden. 72 Kinder im Alter zwischen sieben und elf Jahren erlebten zwei abwechslungsreiche Wochen, in denen zwar immer wieder…

Weiterlesen →

Attraktives Programm für die 72 ORE-Kinder

Attraktives Programm für die 72 ORE-Kinder Kino, Kletterwald, Bundesgartenschau und Vereinsangebote In sechs Wochen startet die diesjährige Ortsranderholungsmaßnahme (ORE) des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Vom 31.Juli bis 11. August wird in der Bergstraßenhalle wieder ein reges Treiben herrschen, wenn insgesamt 72 Kinder hier unter Anleitung von zwölf Teamern ihre sportlichen und kreativen Aktivitäten entfalten und von Helfern der AWO…

Weiterlesen →

ORE binnen 34 Minuten ausgebucht

Dass der Bedarf an einer örtlichen Ferienbetreuung groß ist, haben bereits die Anmeldungen für die Ortsranderholungen (ORE) der örtlichen Arbeiterwohlfahrt in den letzten Jahren – trotz Corona-Pandemie – gezeigt. In diesem Jahr waren aber selbst die größten Optimisten noch überrascht. Es dauerte genau 34 Minuten, bis alle Plätze für die diesjährige Maßnahme, die in den ersten beiden Sommerferienwochen (31….

Weiterlesen →

Wichtige Weichenstellungen für künftige Ortsvereinsarbeit

AWO-Ortsvereinsvorstand beschließt kommendes Jahresprogramm Wichtige Weichenstellungen für das Jahr 2023 nahm der Gesamtvorstand des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt bei seiner letzten Sitzung in diesem Jahr im Georg-Bickel-Haus vor. Zunächst blickte Vorsitzender Hans-Jürgen Moser allerdings kurz zurück, indem er an den gelungenen Ehrenamtsempfang der Gemeinde vor wenigen Tagen erinnerte und sich gemeinsam mit Inge Schmidt für die Initiative zur verliehenen Ehrung…

Weiterlesen →

Größte und beste AWO-Ortranderholung aller Zeiten

Stimmungsvolle Abschlussveranstaltung mit den Eltern in der Bergstraßenhalle Es war mit 72 teilnehmenden Kindern mit Sicherheit die größte Ferienfreizeit des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt in nahezu 50 Jahren und es dürfte – ohne die erfolgreichen Maßnahmen der Vergangenheit schmälern zu wollen – auch die beste gewesen sein. Dass die Ortsranderholung (ORE) auch in der zweiten Woche einen Bilderbuchverlauf nahm, freute…

Weiterlesen →

Zahlreiche AWO-Termine

Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat Wochen mit zahlreichen Terminen vor sich. Am kommenden Dienstag, 5. Juli, findet ab 9 Uhr wieder das beliebte „Frühstück unter Freunden“ im Georg-Bickel-Haus statt. Kurzentschlossene können sich noch bei Helga Gumpert, Telefon 06201-44436 anmelden. Am Sonntag, 10. Juli, 14 Uhr sind alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung mit Ehrungen in das Georg-Bickel-Haus eingeladen. Nach Bewältigung…

Weiterlesen →

ORE-Vorbereitungen im Plan

Nachdem in den letzten Wochen der Neustart der Aktivitäten des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWO) insbesondere den Angeboten für die erfahrene Generation galt und Seniorentreff, Frühstück und Halbtagsfahrt wieder durchgeführt wurden, widmete sich  der Vorstand jetzt insbesondere der Vorbereitung der Ortsranderholung (ORE) für die Kinder, die in der Zeit vom 1. bis 12. August in der Bergstraßenhalle stattfinden wird. Der…

Weiterlesen →

Neustart bei Arbeiterwohlfahrt und Bürgerhilfe

Ortsranderholung verbucht Rekordanmeldungen Laudenbach. Nach der Zwangspause infolge der Corona-Pandemie und den jetzt beschlossenen Lockerungen bei den einschlägigen Bestimmungen will der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) wieder mit seinem Programm für die Senioren beginnen. So lädt er für Donnerstag, 17. März, 14 Uhr zu seinem offenen Seniorentreff in das Georg-Bickel-Haus ein. Es warten Kaffee und Kuchen, eine breite Auswahl an…

Weiterlesen →