Zahlreiche AWO-Termine

Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat Wochen mit zahlreichen Terminen vor sich. Am kommenden Dienstag, 5. Juli, findet ab 9 Uhr wieder das beliebte „Frühstück unter Freunden“ im Georg-Bickel-Haus statt. Kurzentschlossene können sich noch bei Helga Gumpert, Telefon 06201-44436 anmelden. Am Sonntag, 10. Juli, 14 Uhr sind alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung mit Ehrungen in das Georg-Bickel-Haus eingeladen. Nach Bewältigung…

Weiterlesen →

ORE-Vorbereitungen im Plan

Nachdem in den letzten Wochen der Neustart der Aktivitäten des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWO) insbesondere den Angeboten für die erfahrene Generation galt und Seniorentreff, Frühstück und Halbtagsfahrt wieder durchgeführt wurden, widmete sich  der Vorstand jetzt insbesondere der Vorbereitung der Ortsranderholung (ORE) für die Kinder, die in der Zeit vom 1. bis 12. August in der Bergstraßenhalle stattfinden wird. Der…

Weiterlesen →

Neustart bei Arbeiterwohlfahrt und Bürgerhilfe

Ortsranderholung verbucht Rekordanmeldungen Laudenbach. Nach der Zwangspause infolge der Corona-Pandemie und den jetzt beschlossenen Lockerungen bei den einschlägigen Bestimmungen will der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) wieder mit seinem Programm für die Senioren beginnen. So lädt er für Donnerstag, 17. März, 14 Uhr zu seinem offenen Seniorentreff in das Georg-Bickel-Haus ein. Es warten Kaffee und Kuchen, eine breite Auswahl an…

Weiterlesen →

Große Resonanz auf ORE-Ausschreibung

Teamer, Helfer und Unterstützer bitte bei AWO melden Laudenbach. Das haben die Verantwortlichen des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWO) bislang noch nicht erlebt: in kürzester Zeit waren die 60 Plätze für die diesjährige Ortsranderholungsmaßnahme (ORE), die vom 1. bis 12. August für Kinder von sechs bis elf Jahren in der Bergstraßenhalle stattfinden wird, ausgebucht. Insgesamt annähernd 80 Anmeldungen konnte der…

Weiterlesen →

Sommerfreizeit findet Anfang August wieder in der Bergstraßenhalle statt – Anmeldungen zur Ortsranderholung 2022

Laudenbach. Nach Kurpfälzer Rechenart wird es in diesem Jahr Tradition: Bereits zum dritten Mal wird die beliebte Ortsranderholung (ORE) für Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren in der Bergstraßenhalle stattfinden. War der Ortswechsel 2020 zunächst ausschließlich wegen der verbesserten Platzbedingungen aufgrund der Corona-Pandemie vollzogen worden, haben die Verantwortlichen zwischenzeitlich neben diesem Aspekt, der leider unverändert Beachtung finden…

Weiterlesen →

ORE findet wieder in der Bergstraßenhalle statt

Bessere Abstimmung mit Vereinen Der kürzlich in der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt neu gewählte Vorstand hat sich in ihrer konstituierenden Sitzung mit den künftigen Angeboten sowohl im Seniorenbereich wie auch für die Jugend befasst und im Anschluss wichtige Weichen für die Ortsranderholungsmaßnahme (ORE) im kommenden Jahr gestellt, die wieder in den ersten beiden Augustwochen stattfinden soll. Aufgrund der…

Weiterlesen →

Planmäßiger Verlauf der ORE trotz Corona-Verdachtsfall und Bahnstreik

Hervorragende Zusammenarbeit aller Akteure | Viel Lob und Anerkennung der Eltern teilnehmender Kinder Eine ihr Kind nach Abschluss der Ortsranderholung (ORE) der örtlichen Arbeiterwohlfahrt abholende Mutter brachte es am Freitag mit dem Zitat des Nachwuchses auf den Punkt: „Mama, ich will da nächstes Jahr unbedingt wieder hin“, gab sie gegen-über dem AWO-Vorsitzenden Hans-Jürgen Moser zu dessen Freude zu Protokoll….

Weiterlesen →

Ortsranderholung 2021 zu Ende

Die ORE 2021 war reich an Abwechslung, an Krisenerfahrung und Spontaneität, und dennoch reich an glücklichen Kinderaugen. Die zwei Wochen sind nun vorbei, aber die Erinnerungen begleiten uns noch eine Weile. .. Ein Pudding versüßte unseren Kindern den Abschied von der ORE 2021. Unseren Teamern eine wirklich großzügige Anerkennungsspende von den ORE-Eltern. Und Herrn Moser und mir viele positive…

Weiterlesen →

Ambitioniertes Programm für zweites Halbjahr

Wenige Tage vor Beginn der Sommerferien und damit einhergehend der diesjährigen Ortsranderholung traf sich der erweiterte Vorstand des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt sowohl zu einem letzten Check des Planungsstandes dieser Ferienprogramms wie insbesondere auch zur Festlegung der Aktivitäten im zweiten Halbjahr, die allerdings – so Ortsvereinsvorsitzender Hans-Jürgen Moser – allesamt unter dem Vorbehalt stehen, dass die Pandemielage Zusammenkünfte zulässt. Der…

Weiterlesen →

Cookie Consent mit Real Cookie Banner