Auf in die Heide

Sonntag, 02. bis  Freitag, 08. 07. 2017:
Mehrtagfahrt in die Lüneburger Heide

Auf in die Heide

Unter diesem Motto startete die AWO Laudenbach eine 7 Tagereise in die Lüneburger Heide. Vom 2.07-8.07 2017 waren 40 Teilnehmer unterwegs.

Bei schönstem “ AWO Wetter “ 23° leicht bewölkt (was uns eigentlich die ganze Woche begleitete), startete ein eine bunte, fröhliche Gesellschaft um eine schöne Woche zu verbringen.
Willi Querfurth hatte mit Unterstützung von Hanne Krobitzsch ein buntes Programm zusammengestellt und ein wunderschönes Hotel gefunden. Wenn sie mal in die Heide fahren, lassen sie sich im „Jeddinger Hof“ in Visselhövede verwöhnen. Gute geräumige moderne Zimmer, ein freundliches und hilfsbereites Personal und eine gute und Abwechslungsreiche Küche. Wir haben uns richtig wohlgefühlt.
Am ersten Tag ging es zuerst mit dem Bus und einer tollen Reiseleiterin zu den Sehenswürdigkeiten von Hamburg. Zur Stärkung ging es am Mittag in Hamburgs größtes Fisch Restaurant “ Fischerhaus „. Es hat sehr gut geschmeckt. Am Nachmittag hatten wir eine Barkasse für uns allein bestellt und es ging durch den Hafen.

Am Dienstag waren wir dann in Lüneburg einer wunderschönen Stadt. Bei einem Stadtrundgang wurden auch die Drehorte der Fernsehserie “ Rote Rosen “ die in Lüneburg produziert wird besucht. Die Frauen waren begeistert.
Einen Rundgang und eine Flugschau der verschiedenen Vogel Arten waren am Mittwoch im größten Vogelpark der Welt in Walsrode zu sehn. Der Besuch hat sich gelohnt.
Anschließend haben wir eine Kerzen Manufaktur besucht. Eine Mitarbeiterin hat uns gezeigt wie Schmuckkerzen hergestellt werden. Es wurden reichlich Geschenke und Mitbringsel gekauft.
Donnerstag war Heide Tag. Zuerst haben wir die bekanntesten Orte mit dem Bus besucht und dann ging es mit Pferd und Wagen direkt in die Heide. Richtig romantisch mit 2 PS dahin zu fahren und die Heide zu genießen. Es war einfach wunderschön. Eine tolle Landschaft. Als Krönung haben wir dann noch den Schäfer mit seinen Heidschnucken Herde getroffen.
Zum Abschluss des Tages kam dann eine Tanzgruppe der Dorfjugend ins Hotel die uns mit einem netten Programm unterhalten haben.

Am letzten Tag waren wir in Soltau, auch eine schöne Stadt in der Heide Region mit einem wunderschönen Marktplatz und den roten Backstein Häusern. Bei unserem Rundgang wurden wir dann noch vom Schützenfest Umzug überrascht.
Zum Abschlussabend spielten zwei typische Dorfmusiker auf und sorgten für Gesang und gute Laune. Mit schönen Geschenken hat sich die Gruppe bei Hanne Krobitzsch und Willi Querfurth für die schöne Woche bedankt.

Am Samstag hat uns dann Jan, unser Fahrer der Firma Lannert, so wie die ganze Woche über, sicher und gesund in Laudenbach abgeliefert.

Und wo fahren wir 2018 hin??

Reisegruppe Heide
Bild: Willi Querfurth

Unsere große Reisegruppe hat die Fahrt zur Heide sehr genossen.

Heide
Bild: Willi Querfurth

Ausschnitt der aus der schönen Lüneburger Heide.