AWO-Fahrt ins Kakteenland

AWO-Fahrt ins Kakteenland

Nach langer Corona-Zwangspause lädt der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt wieder zu einer seiner beliebten Halbtagsfahrten ein.

Ziel ist am Donnerstag, 16. September das Kakteenland Steinfurt.

Aufgrund der 3G-Regeln werden alle Mitfahrer gebeten, ihre Impf- bzw. Genesenen- oder Testbescheinigungen mitzubringen, die vor dem Zustieg kontrolliert werden. Im Bus sowie in den überdachten Bereichen des Kakteenlandes gilt Maskenpflicht. Das Programm sieht nach der Ankunft zunächst eine Kaffeepause vor, ehe der Park erkundet wird. Der Abschluss ist in einem Lokal in Heimatnähe vorgesehen.

Wegen der notwendigen Formalitäten bittet Reiseleiterin Margot Hellmann, sich bereits um 11.30 Uhr an der Bushaltestelle Stettiner Straße einzufinden. Ein weiterer Zustieg (ca. 12.05 Uhr) ist an der Haltestelle Südring gegenüber dem Edeka-Markt vorgesehen.

Es sind noch einige wenige Plätze verfügbar. Anmeldungen nimmt Margot Hellmann
(Telefon 06201-42194) entgegen.


Cookie Consent mit Real Cookie Banner